Azienda Agricola Mulino Martino
Team Equestre / Maneggio a Dolcedo / Imperia     Liguria / Italia

Condizioni generali

Responsabile dei contenuti del sito:
Arnulf Irßlinger e Amélie Bach
Località Martin 13
I-18100 Dolcedo (IM)
Italia
Tel. 0039 0183 280782
cellulare 0039 339 18 33 944
Fax 0039 0183 280782
eMail: arnulf@mulinomartino.de

Anmeldung:
Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie uns den Abschluss des Reisevertrags verbindlich an. Mit der Anmeldung werden unsere Reisebedingungen anerkannt. Für uns wird der Reisevertrag verbindlich, wenn die Buchungsbestätigung dem Anmelder zugegangen ist. Der Anmelder hat auch für die vertraglichen Verpflichtungen, aller in der Anmeldung aufgeführten Personen einzustehen.

Bezahlung:
Mit Eingang der Buchungsbestätigung für Reiterreisen bei Ihnen, wird für alle sonstigen Leistungen die Zahlung des Gesamtbetrages fällig. Ohne Zahlung der geforderten Beträge (siehe Buchungsbestätigung) besteht für den Reisenden kein Anspruch auf Erbringung der Reiseleistung, jedoch zur Zahlung der Stornogebühren.

Preisänderungen:
Im Fall einer nachträglichen Änderung des Reisepreises oder Änderung einer wesentlichen Reiseleistung hat der Reiseveranstalter den Reisenden unverzüglich, spätestens jedoch 21 Tage vor Reiseantritt, davon in Kenntnis zu setzen. Bei Preiserhöhungen um mehr als 5 % oder im Fall einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung ist der Reisende berechtigt, ohne Gebühren vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Reise zu verlangen, wenn der Reiseveranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis aus seinem Angebot anzubieten. Der Reisende hat diese Rechte unverzüglich nach Erklärung des Reiseveranstalters über die Preiserhöhung bzw. Änderung der Reiseleistung geltend zu machen.

Leistungen:
Maßgebend hinsichtlich der Termine, Preise ect. ist daher allein der Inhalt der Buchungsbestätigung in Verbindung mit der Buchung und sonstigen wirksam getroffenen Absprachen. Leistungen der Reise, die Sie nicht in Anspruch nehmen, können von uns nicht erstattet werden.

Rücktritt:
Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten Bitte erklären Sie den Rücktritt schriftlich. Aufgrund unserer Aufwendungen entstehen folgende Kosten:

Einbehalt des Gesamtbetrages
> Zu 50% bei schriftlicher Abmeldung bis 42 Tage vor Reisebeginn
> Zu 75% bei schriftlicher Abmeldung bis 28 Tage vor Reisebeginn
> Zu 100% bei schriftlicher Abmeldung ab 27.Tag vor Reisebeginn

Sollten Sie den durch Ihren Rücktritt frei werdenden Platz durch eine andere Person besetzen, sind keine Stornokosten fällig. Gegen das Kostenrisiko im Rücktrittsfall können Sie sich durch Abschluß einer Reiserücktrittskosten - Versicherung schützen.

Reiseunterlagen:
Kurz nach Anmeldung erhalten Sie die Reisebestätigung (Buchungsbestätigung).

Obliegenheiten des Reisenden:
Die Verpflichtung zur Mängelanzeige wird dahingehend konkretisiert, dass der Reisende verpflichtet ist, auftretende Mängel unverzüglich der Reiseleitung zu melden und Abhilfe zu verlangen. Im Falle eines erheblichen Reisemangels kann der Reisende den Vertrag kündigen. Eine Kündigung ist erst zulässig, wenn die Reiseleitung eine vom Reisenden bestimmte, angemessene Frist, hat verstreichen lassen, ohne Abhilfe zu schaffen.
Reisevertragliche Gewährleistungsansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund sind innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber dem Veranstalter schriftlich geltend zu machen

Haftung:
An allen Reitaktivitäten, sportlichen Betätigungen aller Art und ähnlichen, mit besonderen Risiken verbundenen Unternehmungen beteiligt sich der Kunde auf eigene Gefahr. Wir weisen Sie daraufhin, dass das Tragen von Unfallschutzkleidung von uns für Erwachsene empfohlen und für Minderjährige vorgeschrieben wird. Überprüfen Sie Ihre Versicherungen (Kranken-, Unfall-, Haftpflichtvers.) auf Leistungen im Ausland. Die Reisebetreuer und Rittführer sind selbstverständlich Haftpflichtversichert.
Der Veranstalter haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, welche als Fremdleistung lediglich vermittelt werden (Ferienwohnungen,Theaterbesuche, Ausflüge, Transfer, Bus/Bahn/Flug ect,.) Ausgeschlossen ist eine Abtretung von Ansprüchen, gleich aus welchem Rechtsgrund, an Dritte, auch an Ehegatten. Weiter ist ausgeschlossen deren gerichtliche Geltendmachung in eigenem Namen.

Haftung für alle geliehenen Ausrüstungsgegenstände und Pferde:
Der Kunde haftet für selbstverursachte Beschädigung oder Verlust der Ausrüstung, sowie bei fahrlässigem Umgang für Schäden am Pferd. Dies gilt gleichfalls für Schäden und Folgeschäden welche aufgrund von nicht Beachten der allgemeinen Einweisung entstehen.

Gerichtsstand:
Der Reisende kann den Veranstalter ausschließlich an seinem allgemeinen Gerichtsstand verklagen
Sollte eine der vorstehenden Gerichtsbestimmungen unwirksam sein o. werden, behalten die übrigen Bedingungen gleichwohl Gültigkeit. Es gilt dann eine Klausel als vereinbart, die dem wirtschaftlichen Zweck einer aufgehobenen Klausel am Nächsten kommt. Die Wirksamkeit des Reisevertrages bleibt in jedem Falle unberührt.

Veranstalter für eigene Leistungen ist:

Arnulf Irsslinger
Località Martin
I-18024 Dolcedo (IM)
Tel.: (0039) 0183 280782

Layout sito Web
- Design e Fotografia: Amélie Bach
- Supporto tecnico: Michel Renders